Tezos Baanx
15 Juli 2024

Tezos Foundation Collaborates with Baanx for Non-Custodial Crypto Card on Etherlink

The Tezos Foundation has partnered with Baanx to introduce a Tezos-branded, non-custodial crypto card on Etherlink. This collaboration aims to leverage Etherlink, an Ethereum-compatible Layer 2 blockchain powered by Tezos Smart Rollups technology, to facilitate swift and cost-effective payments.

Blind Gallery kündigt “Academy by Blind Gallery” an: eine bahnbrechende Bildungsplattform für Blockchain-Kunst, die im Februar 2024 startet und von Tezos unterstützt wird

Blind Gallery, eine innovative Galerie im Bereich der digitalen Kunst, kündigt stolz den bevorstehenden Start der “Academy by Blind Gallery” an, die im Februar 2024 starten wird.

Diese hochmoderne Bildungsplattform widmet sich der Förderung von Fachwissen in Blockchain-Kunst und richtet sich an ein breites Publikum, zu dem Künstler, Kuratoren, Galeristen, Sammler, Kunsthändler und akademische Einrichtungen gehören.

  • Hugo Santana, alias Kaloh, ist der Gründer hinter dem Projekt.
  • Die Akademie wurde von der Tezos Foundation unterstützt und wird auf Tezos aufbauen.

Blind Gallery , eine innovative Galerie im Bereich der digitalen Kunst, kündigt stolz den bevorstehenden Start der “Academy by Blind Gallery” an, die im Februar 2024 starten wird.

Diese hochmoderne Bildungsplattform widmet sich der Förderung von Fachwissen in Blockchain-Kunst und richtet sich an ein breites Publikum, zu dem Künstler, Kuratoren, Galeristen, Sammler, Kunsthändler und akademische Einrichtungen gehören.

Als Teil der Blind Gallery, die mit über 70 Blockchain-Künstlern und angesehenen Tezos-Marktplätzen wie fx(hash) und objkt.com zusammengearbeitet hat, bietet die Academy by Blind Gallery asynchrones Lehrmaterial, das es den Schülern ermöglicht, in ihrem eigenen Tempo zu lernen. Die Plattform zeichnet sich dadurch aus, dass sie es Experten und Pädagogen auf diesem Gebiet ermöglicht, ihre eigenen Kurse zu erstellen und beizutragen und so die Lernerfahrung mit verschiedenen Perspektiven und Erkenntnissen zu bereichern.

Gegründet von Kaloh (Hugo Santana), bekannt für Kaloh’s Newsletter und Kaloh’s Podcasts , hat sich die Akademie zum Ziel gesetzt, die Kluft zwischen Kunst und Technologie zu überbrücken. Kalohs Newsletter, eine Bestseller-Substack-Publikation mit über 10.000 Lesern, spiegelt Kalohs tiefes Verständnis und seine Leidenschaft für Blockchain-Kunst wider, die für die Akademie nach wie vor von grundlegender Bedeutung sind.

Ein einzigartiges Merkmal der Academy by Blind Gallery ist der Ansatz, die Leistungen der Schüler anzuerkennen. Nach Abschluss der Kurse erhalten die Studierenden Zertifikate in Form von Non-Fungible Tokens (NFTs), die die Welt der Bildung mit der innovativen Technologie der Blockchain verbinden.

“Mit dem Start der Academy by Blind Gallery schaffen wir nicht nur eine Bildungsplattform. Wir bauen eine Community auf, in der Wissen über Blockchain-Kunst zugänglich und ansprechend ist und sich kontinuierlich weiterentwickelt”, sagte Kaloh. “Wir freuen uns besonders über unseren einzigartigen Zertifizierungsansatz mit NFTs, von dem wir glauben, dass er der Lernreise unserer Schüler einen erheblichen Mehrwert und Anerkennung verleihen wird.”

Die Plattform wurde großzügig von der Tezos Foundation finanziert und wird ausschließlich auf der Tezos-Blockchain aufgebaut. Tezos wurde immer wieder als die Blockchain für Künstler anerkannt, mit einer lebendigen Kreativ-Community und illustren institutionellen Partnern wie dem Serpentine in London und dem Musée d’Orsay in Paris.

“Die Tezos Foundation ist stolz darauf, durch ihre finanziellen Initiativen die innovativen Unternehmer von Blind Gallery bei ihrer Bildungsvision, Academy by Blind Gallery, zu unterstützen, die darauf abzielt, eine Brücke zwischen Kunst und Technologie zu schlagen. Die Academy by Blind Gallery wird eine wichtige Ressource für Kunstprofis sein, die mehr über den Web3-Bereich und Tezos als Blockchain für Kunst und Kultur erfahren möchten.” sagte Jean-Frédéric Mognetti, Geschäftsführer der Tezos-Stiftung.

Während sich die Plattform auf ihren offiziellen Start im Februar 2024 vorbereitet, sucht Blind Gallery aktiv nach Pädagogen und Experten, die an der Erstellung von Kursmaterial interessiert sind. Dies lädt Personen, die sich für Blockchain-Kunst und -Bildung begeistern, dazu ein, zu dieser bahnbrechenden Plattform beizutragen. Interessierte Parteien werden ermutigt, sich hier an uns zu wenden, um weitere Informationen zu erhalten.

Weitere Informationen zur Academy by Blind Gallery finden Sie unter https://academy.blindgallery.xyz

Blockchain-Bildung

View More

Blind Gallery kündigt “Academy by Blind Gallery” an: eine bahnbrechende Bildungsplattform für Blockchain-Kunst, die im Februar 2024 startet und von Tezos unterstützt wird

Blind Gallery, eine innovative Galerie im Bereich der digitalen Kunst, kündigt stolz den bevorstehenden Start der “Academy by Blind Gallery” an, die im Februar 2024 starten wird.

Diese hochmoderne Bildungsplattform widmet sich der Förderung von Fachwissen in Blockchain-Kunst und richtet sich an ein breites Publikum, zu dem Künstler, Kuratoren, Galeristen, Sammler, Kunsthändler und akademische Einrichtungen gehören.

Read More

NFTs

View More

Blind Gallery kündigt “Academy by Blind Gallery” an: eine bahnbrechende Bildungsplattform für Blockchain-Kunst, die im Februar 2024 startet und von Tezos unterstützt wird

Blind Gallery, eine innovative Galerie im Bereich der digitalen Kunst, kündigt stolz den bevorstehenden Start der “Academy by Blind Gallery” an, die im Februar 2024 starten wird.

Diese hochmoderne Bildungsplattform widmet sich der Förderung von Fachwissen in Blockchain-Kunst und richtet sich an ein breites Publikum, zu dem Künstler, Kuratoren, Galeristen, Sammler, Kunsthändler und akademische Einrichtungen gehören.

Read More
Tezos Art Basel Miami South Beach

Die Tezos-Kunstszene erobert South Beach während der Art Basel

Beginnend am 6. Dezember mit einer Ausstellung, Panels und Performances im Nautilus Hotel werden kuratorische Plattformen, Partner und Marktplätze aus der ganzen Welt zeitgenössische digitale Kunst, die auf Tezos geprägt wurde, gemeinsam kuratieren. Es werden über 50 Werke gezeigt, von historischen Stücken bis hin zu zeitgenössischen Editionen, die während der Veranstaltung verkauft werden, wobei ein Teil des Erlöses an das Trevor Project geht, eine amerikanische gemeinnützige Organisation, die Spenden für die Suizidprävention unter LGBTQ+-Jugendlichen sammelt.

Read More

Tezos Philippines kündigt den 3. jährlichen NFT-Wettbewerb für digitale Kunst zum Thema Weihnachten mit angesehenen Juroren an

Tezmas 2023 Ankündigung: Tezos Philippines präsentiert in Zusammenarbeit mit TZ APAC stolz die 3. Ausgabe des Pinoy-NFT-Wettbewerbs zum Thema Weihnachten. Diese globale Veranstaltung lädt Künstler ein, NFTs zu erstellen, die den philippinischen Weihnachtsgeist feiern.

Read More

Upload Article

Complete the submission form, which includes fields for your name, contact information, a short author bio, and the title of your article. Submit your Word document as a word doc file. If you encounter any issues during the submission process, please contact our support team for assistance at [email protected]. We encourage all aspiring contributors to read and understand our submission guidelines and editorial policy before submitting.

Hidden
Hidden
Akzeptierte Dateitypen: jpg, jpeg, png, Max. Dateigröße: 128 MB.
Banner-Bild
Akzeptierte Dateitypen: jpg, jpeg, png, Max. Dateigröße: 128 MB.
Bild
Akzeptierte Dateitypen: jpg, jpeg, png, Max. Dateigröße: 128 MB.
Bild
Akzeptierte Dateitypen: pdf, doc, docx, Max. Dateigröße: 128 MB.
Geeignete Formate: PDF, WORD, RTF
Durch das Hochladen eines Artikels akzeptieren Sie alle Urheberrechte und Informationen, die nach bestem Wissen und Gewissen wahr und genau sind.
Zustimmen(erforderlich)

Other News

View More
Agoria Tezos Musee d'Orsay

Le Code d’Orsay: Agoria verbindet im Musée d’Orsay künstlerische Innovation mit Blockchain

In einer Konvergenz von Kunst, Musik und Blockchain-Technologie begrüßt das Musée d’Orsay die innovative Künstlerin Agoria zu einer Veranstaltung, die digitale Kunst mit der historischen Sammlung des Museums verbindet. Die Veranstaltung {Le code d’Orsay} (Orsay Code), die vom 13. Februar bis zum 10. März 2024 stattfindet, zielt darauf ab, ein neues Publikum anzusprechen, indem sie experimentelle Kreationen im digitalen und physischen Bereich präsentiert.

Read More

Tezos-Künstler schließen sich zusammen, um humanitäre Hilfsmaßnahmen in Gaza durch #Tez4Pal Initiative zu unterstützen

Als Reaktion auf die beispiellose humanitäre Krise in Gaza kommt die Tezos-Gemeinschaft zusammen, um durch die Spendenaktion Tezos4Palestine #Tez4Pal wichtige Unterstützung zu leisten.

Vom 20. Januar bis zum 20. Februar werden Tezos-Künstler ermutigt, sich zu beteiligen, indem sie ihre Kunstwerke unter dem #Tez4Pal-Tag prägen und einen Teil oder den gesamten Erlös an die dafür vorgesehene Wallet spenden.

Read More

Tezos Blockchain verbessert SaaS: Transformation der Unternehmensregisterverwaltung mit Izikap

Nomadic Labs hat kürzlich die Einführung von Izikap vorgestellt, einer neuartigen SaaS-Plattform, die von der Xelians-Gruppe entwickelt wurde. Diese Plattform, die auf der Tezos-Blockchain basiert, stellt einen bedeutenden Fortschritt bei der Digitalisierung und Verwaltung von Unternehmensregistern dar. Die Einführung von Izikap markiert einen Paradigmenwechsel von traditionellen papierbasierten Systemen hin zu einem effizienteren, digitalen, Blockchain-gestützten Ansatz.

Read More